Neue Pflanzaktion!

Nachhaltige Marktgestaltung
Wettbewerb des Gartenbauvereins: Wo muss  ein Baum gepflanzt werden?

Rund 25 Jahre braucht ein Baum, bis er eine ansprechende Größe erreicht hat.  Das linke Bild zeigt Mitglieder des Gartenbauvereins, die 1987 an der kahlen  Industriestraße eine Ulme pflanzen. Jetzt, nach fast  30 Jahren, ist sie herangewachsen und spendet Schatten.

Baumaktion 1987 baumaktion 2015
Nicht mehr alle der damals Aktiven weilen noch uns. Bäume leben zwar deutlich länger als der Mensch, aber auch nicht ewig. So sind auch dieses Jahr wieder einige uralte Bäume erkrankt und mussten gefällt werden. Beispiel sind die beiden riesigen Platanen vor dem alten Bahnhof. Damit Velden nicht zu einem baumlosen grauen Markt wird, ist  es jetzt höchste Zeit, wieder nachzupflanzen.

Auf der Herbstversammlung wurde über mögliche Plätze für neue Bäume abgestimmt. Hier kommen die Gewinnerplätze:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s